Alle Artikel in der Kategorie “Kommunikation

Kommentare 0

Texte-Test gewinnen – mitmachen bis 31. Januar!

So langsam läuft das Jahr wieder an – der richtige Zeitpunkt, um Ihrem Erfolg 2018 ein wenig auf die Sprünge zu helfen: Zeilensprung verlost drei Texte-Tests:

Einfach bis zum 31. Januar 2018 einen Marketing-Text, eine Geschäfts-E-Mail oder einen Entwurf an knue@zeilensprung.info schicken und im Betreff „Texte-Test“ angeben.

Aus den Einsendungen losen wir drei aus und setzen uns mit Ihnen in Verbindung, um kostenfrei und unverbindlich ein qualifiziertes Feedback zum Text zu geben. So gewinnt Ihre Kundenkommunikation von Jahresbeginn an!

Wie freuen uns auf Ihre Einsendungen – viel Glück! Weiterlesen

Kommentare 0

Fahrzeugbetextung für Prorena

Manche Dinge kann man andere kaum kaufen schicken, wenn man selbst nicht mobil ist – Unterwäsche zum Beispiel. Beim 10er-Pack Boxershorts Größe M mag das noch gehen. Spätestens aber beim BH sollte frau schon selbst vor Ort sein und anprobieren.

In Zeiten des Online-Shoppings sagen viele: „Wo ist das Problem? Bestellt man’s halt nach Hause.“ Nur ist nicht jeder internetfähig – Senioren im Altenheim beispielsweise. Prorena in Münster-Nienberge zeichnet sich durch ein einzigartiges Online-Offline-Kombinationskonzept aus und hat nun eine Lösung für diese besondere Zielgruppe: die wäscheKUTSCHE. Weiterlesen

Kommentare 0

Rekord: 90 Teilnehmer beim ui!-Netzwerktreffen

Referenten der Unternehmer-Initiative geben Tipps für 2018

Rheine. Ein Teilnehmer-Rekord: 90 Unternehmerinnen und Unternehmer trafen sich am vergangenen Donnerstag im Saal zur Hohen Heide in Mesum zum traditionellen großen Netzwerktreffen der Unternehmer-Initiative ui! Rheine. Wie in den vergangenen Jahren hatte das Netzwerk eingeladen zu der Veranstaltung unter dem Titel „Best Practice – was nächstes Jahr zählt“. Weiterlesen

Glaubwürdigkeit im Kundenkontakt
Kommentare 0

Glaubwürdigkeit im Kundenkontakt durch sorgfältige Wortwahl

Die Wortwahl ist enorm wichtig, um Glaubwürdigkeit im Kundenkontakt herzustellen. „Gerade die unscheinbarsten aller Wörter erlauben tiefe Einblick in unser Innerstes – und wir bemerken nichts.“ – lautet die Überschrift eines ZEIT-Artikels. Doch stimmt es wirklich? Kann man anhand dessen, was wir sagen, Aussagen über unsere Persönlichkeit treffen?

von Nadezda Gerdemann Weiterlesen