Alle Artikel mit dem Schlagwort “Seminar

Trauerkarte schreiben
Kommentare 0

Was schreibe ich in die Trauerkarte?

Rheine. Herzliches Beileid oder herzliche Anteilnahme, steht auf den vorgedruckten Trauerkarten. Oder: Tiefes Mitgefühl. Floskeln, die keinen Trauernden aufrichten. Und dann immer die Frage: Was schreibt man auf die leeren, weißen Seiten im Innern der Karte? Während junge Menschen vor allem Hochzeiten und Taufen feiern, wird mit zunehmendem Alter neben dem runden Geburtstag und dem Ehejubiläum die Trauerfeier zum bestimmenden gesellschaftlichen Ereignis. Die zugehörigen Rituale liegen dem einen mehr, dem anderen weniger. Weiterlesen

Presseworkshop Sängerkreis
Kommentare 0

Moderne Pressearbeit mit Erfolg – Sängerkreis Nordwestfalen

Moderne Pressearbeit mit Erfolg

Das Konzert ist terminiert – jetzt muss der Saal nur noch voll werden … Für die meisten Chöre ist die Lokal- und Regionalpresse noch immer das Medium der Wahl, wenn es um die Bewerbung von Veranstaltungen geht. Doch nicht nur hierfür ist eine erfolgreiche Pressearbeit wichtig: Mitgliederwerbung, Imageaufbau und die Anerkennung der Chorarbeit sind weitere Gründe, einen guten Kontakt mit den Redaktionen zu pflegen. Schließlich sollen die geplanten Artikel nicht irgendwie, sondern wie gewünscht erscheinen.

Weiterlesen

Kommentare 0

Moderner Schriftverkehr: Seminar mit Zeilensprung

Souverän wirken und Zeit sparen: Sie möchten lernen, im Kundenkontakt gut zu schreiben? Klasse!

Ihre Kunden und Geschäftspartner werden es Ihnen danken – langfristig auch in Münzen. Und Sie werden schneller formulieren, leichter die richtigen Wörter und Sätze finden, sicherer sein im Umgang mit Schriftsprache. Die Regeln sind einleuchtend – und wie Sie sie umsetzten, zeige ich Ihnen.

Formulieren Sie souverän und zeitsparend

  • Geschäftsbriefe
  • E-Mails
  • Werbe-Mailings

Alle weiteren Infos auf der Kursübersicht der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf.

Diese ui!-Sommerworkshops empfehle ich Ihnen

Am 1. Juni habe ich am ui!-Sommerworkshop von Elke Wessel teilgenommen zum Thema Smartphone-Fotografie. Meine Bilder sind jetzt schon 100-mal besser als vorher, dabei habe ich noch nicht mal besonders geübt! (Ergebnisse siehe unten)

Was ich auch noch nicht wusste, als guter Smartphone-Fotograf sollte man immer folgende Dinge dabei haben: ein Einmachgummi, eine Flasche Wasser und ein Zigarettenpapier. Warum? Fragen Sie Elke Wessel! Weiterlesen

Kommentare 0

Erzieher bilden sich fort durch Presse-Workshop bei Zeilensprung

Verbund-Kitas St. Dionysius erwerben praktisches Handwerkszeug

Foto: Heike von der Gathen

Rheine. Öffentlichkeitsarbeit ist wichtig für unsere Kindertageseinrichtungen, befand die Verbundleitung der Pfarrei St. Dionysius Rheine und lud die Vertreter ihrer Kitas zum Presse-Workshop ein. Acht Erzieherinnen und Erzieher nahmen am Dienstag im Paulushaus daran teil. Weiterlesen