Alle Artikel in der Kategorie “Kommunikation

Nadezda Gerdemann
Kommentare 0

3.000 Kilometer Erfahrung

Endlich Verstärkung! Seit Anfang des Monats arbeitet Nadezda Gerdemann im Textbüro Zeilensprung. Momentan arbeitet sie sich in alles ein, was den Texterinnen-Alltag ausmacht. Langfristig wird sie mich jedoch nicht nur an der Tastatur, sondern auch im Kundenkontakt unterstützen. Damit Sie schon mal einen kleinen Einblick bekommen, wer Ihnen dabei demnächst begegnen wird, erzählt Nadezda kurz, wie sie bei mir gelandet ist: Weiterlesen

Kommentare 0

Moderner Schriftverkehr: Seminar mit Zeilensprung

Souverän wirken und Zeit sparen: Sie möchten lernen, im Kundenkontakt gut zu schreiben? Klasse!

Ihre Kunden und Geschäftspartner werden es Ihnen danken – langfristig auch in Münzen. Und Sie werden schneller formulieren, leichter die richtigen Wörter und Sätze finden, sicherer sein im Umgang mit Schriftsprache. Die Regeln sind einleuchtend – und wie Sie sie umsetzten, zeige ich Ihnen.

Formulieren Sie souverän und zeitsparend

  • Geschäftsbriefe
  • E-Mails
  • Werbe-Mailings

Alle weiteren Infos auf der Kursübersicht der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf.

Kommentare 0

Wie die Werbung uns zum Wegwerfen erzog

Oma bügelte sie noch – Opas Taschentücher. Weiß mit bunt liniertem Rand waren sie und bestens geeignet, um Puppenpopos damit zu wickeln oder mittels vier Knoten einen Baby-Sonnenhut daraus zu basteln. Opa hatte zum eigentlich vorgesehenen Zweck immer eins in der Tasche seiner unförmigen Kordhose und pflegte sich ab und zu trompetend zu schnäuzen, wenn der Blütenstaub ihn in der Nase juckte. Das Geräusch fanden wir Kinder urkomisch – und es gehörte zu Opa wie die derben Gärtnersgaloschen und die erdverschmierten Hände. Weiterlesen

Diese ui!-Sommerworkshops empfehle ich Ihnen

Am 1. Juni habe ich am ui!-Sommerworkshop von Elke Wessel teilgenommen zum Thema Smartphone-Fotografie. Meine Bilder sind jetzt schon 100-mal besser als vorher, dabei habe ich noch nicht mal besonders geübt! (Ergebnisse siehe unten)

Was ich auch noch nicht wusste, als guter Smartphone-Fotograf sollte man immer folgende Dinge dabei haben: ein Einmachgummi, eine Flasche Wasser und ein Zigarettenpapier. Warum? Fragen Sie Elke Wessel! Weiterlesen

Kommentare 0

Markt-Positionierung bedeutet Ja-Sagen

„Das Gegenteil von negativ ist positiv, das Gegenteil von Negation ist also Position“, sagte Mechthild R. von Scheurl-Defersdorf in Ihrem Vortrag am 31. Januar 2013 in Münster „In der Sprache liegt die Kraft“.

Unternehmen müssen sich am Markt positionieren – was genau dahinter steckt, wird in diesen kurzen Worten deutlich:

Sich zu positionieren, bedeutet, Ja zu sagen zu etwas. Weiterlesen