Kommentare 0

Zeilensprung referierte beim Unternehmer-Netzwerk ui! Rheine

„Werbebriefe für den Postkasten sind nach wie vor eine sehr wirkungsvolle Direkt-Marketing-Methode – wenn sie denn richtig ankommen … Richtig ankommen, das bedeutet: beim richtigen Adressaten und mit der richtigen Botschaft. Je direkter Direkt-Marketing ist, desto mehr Nutzen pro ausgegebenen Euro habt ihr. Wie ihr relevante Personen und Unternehmen mit der richtigen Textbotschaft gewinnt, erfahrt ihr vom Versand-Logistik-Experten Marc Lange (Mail Boxes Etc. 0218) und der Texterin Mareike Knue (Zeilensprung). Streuverluste sind teuer – vermeidet sie!“

Den Erlebnisbericht zum Abend am 30. Mai 2017 hat Berthold Mühlenkamp geschrieben – hier lesen.

Schreibe eine Antwort